Was taugen Anti-Cellulite Schwitzhosen?

Hose anziehen und Cellulite ade?

schwitzhosen gegen cellulite
Urheberrecht: nyul / 123RF Stockfoto

Leider ist gegen Cellulite bisher noch kein Kraut gewachsen. Folglich müssen wir schon selbst aktiv werden, um die lästigen Cellulite-Dellen loszuwerden. Aktiv ist hier das Stichwort, denn durch regelmäßige sportliche Aktivität kannst du es schaffen, die Cellulite zu bekämpfen! Ein Hilfsmittel dabei sollen spezielle Anti-Cellulite Hosen sein, die beim Sport getragen werden. Doch was bringen solche Schwitzhosen gegen Cellulite wirklich?

Was bringt eine Schwitzhose bei Cellulite?

Schwitzhosen werden in verschiedenen Ausführungen und von unterschiedlichen Herstellern angeboten. Idealerweise trägt man sie beim Sport. Äußerlich wird auch niemand erkennen, dass es sich um eine spezielle Anti-Cellulite-Hose handelt, denn die Hosen – die in verschiedenen Längen zu haben sind – wirken wie normale enge Sporthosen. Durch ihren Schnitt machen sie zudem auch noch eine gute Figur.

Die Hosen sitzen besonders eng und helfen beim Erwärmen des Körpers. Die Wärme, die beim Sport entwickelt wird, kann durch das undurchlässige Material der Schwitzhosen nicht abgeleitet werden. Das bedeutet, die Problemzonen bleiben warm. Dadurch schwitzt man an den Problemzonen mit Cellulite nicht nur sehr stark, sondern regt auch noch die Fettverbrennung an. Denn an warmen Körperzonen wird mehr Fett verbrannt als an kühlen Zonen (siehe auch Hypoxi).

Bio-Ceramic-Schwitzhosen aus Neopren von Delfin Spa

Anti-Cellulite-Hosen werden inzwischen von verschiedenen Herstellern angeboten. Wir möchten dir hier aber die Bio-Keramic-Schwitzhose aus Neopren von Delfin Spa vorstellen, da diese extrem gute Bewertungen hat und auch von uns bereits getestet wurde. Du kannst die Hose in verschiedenen Größen und Ausführungen bestellen. Wenn du nur Cellulite am Po hast, wählst du einfach eine kurze Hose. Plagt dich die Cellulite auch an den Oberschenkeln, dann ist für dich die Capri-Schwitzhose gut geeignet. Hast du auch Cellulite an den Waden oder Wassereinlagerungen an den Beinen, bestellst du dir am besten eine lange Bio-Keramik-Schwitzhose aus Neopren.

Sale
Delfin Spa Fitness Capri-Hose Gr.S, schwarz
212 Bewertungen
Delfin Spa Fitness Capri-Hose Gr.S, schwarz
  • Intensiver Wärme- und Schwitz-Effekt im Bauch-, Po- und Oberschenkelbereich . Auch in Shorts-Länge erhältlich.
  • Unterstützt Sie bei Ihren Bemühungen für eine bessere Figur und straffere Haut . Ideale Schwitzhose zum Tragen im Fitness-Studio, beim Joggen, Spatzieren. Ideal auch für...
  • Positive Auswirkung auf das Aussehen der Haut im bedeckten Körperbereich. Figurformend durch birnenförmige Paßform. Praktische mp3-Player Tasche und einstellbare...

Das Prinzip der Schwitzhose von Delfin Spa mit Biokeramik Fasern ist, dass die beim Sport entstehende Wärmeenergie durch die in der Hose enthaltenen Bio-Keramikfasern nicht nach außen abgegeben wird. Folglich schwitzt man unter der Hose stark und verbrennt mehr Fett an den Problemzonen. Daneben wird der Lymphfluss aktiviert und die Haut erfährt einen leichten Massageeffekt. Es kommt innerhalb weniger Wochen regelmäßigen Tragens zu einem merklichen Umfangverlust und zur Reduzierung der Cellulite.

Schwitzhosen von Delfin Spa mit Biokeramik Fasern
Schwitzhosen von Delfin Spa mit Biokeramik Fasern


Die Wirksamkeit von Schwitzhosen wurde übrigens nicht nur im Internet durch zahlreiche Erfahrungsberichte bestätigt, sondern konnten auch in einer Studie der der Laser and Skin Surgery Center of La Jolla, Kalifornien, belegt werden. Unter der Leitung von Dr. Goldman wurden zehn Frauen beobachtet, die die Schwitzhosen mit Bio-Keramik drei Wochen lang täglich sechs Stunden trugen. Zusätzlich trugen die Probandinnen unter der Hose Anti-Cellulite-Cremes auf, um den Effekt zu verstärken. Acht von zehn Testerinnen bemerkten nach den sechs Wochen eine deutliche Verbesserung der Orangenhaut sowie eine Reduzierung des Oberschenkelumfangs.

Was bringt die Schwitzhose?

  • Kompressionseffekt
  • Steigerung des Lymphflusses
  • Anregung der Fettverbrennung an den Problemzonen
  • Schwitzeffekt

Wie man die Schwitzhosen gegen Cellulite trägt

Empfohlen wird es, die Schwitzhose gegen Cellulite vor allem beim Sport zu tragen. Hier ist der Effekt am größten. Für einen angestrebten Anti-Cellulite-Effekt solltest du aber regelmäßig trainieren, am besten vier- bis fünfmal die Woche. Wenn du außerhalb der Sportzeiten etwas gegen die Cellulite tun möchtest, kannst du die Schwitzhose auch im Alltag tragen. Viele Testerinnen machen auch gar keinen Sport und verlassen sich rein auf das Tragen der Anti-Cellulite-Hose. In diesem Fall kann es tatsächlich helfen, spezielle Anti-Cellulite-Cremes aufzutragen. Diese gelangen durch den starken Wärmeeffekt, der unter der Hose entsteht, nämlich tiefer in die Haut. Das heißt, die Anti-Cellulite-Wirkstoffe der Cremes und Öle können in tiefere Hautschichten vordringen und somit tatsächlich gegen Cellulite wirken. Anders ist das, wenn du die Creme pur aufträgst. Ohne das Tragen der Schwitzhosen bringt die teuerste Creme gegen Cellulite nichts.

Schwitzhose gegen Cellulite anwenden

  • Wähle immer die passende Größe: Die Hose muss eng sitzen, damit eine Kompression möglich ist. Sitzt die Hose zu locker, wirst du nicht vom gewünschten Effekt profitieren können.
  • Konsequenz ist wichtig: Trage die Hose täglich – im Alltag 6 bis 8 Stunden. Sie kann auch gut unter der Kleidung getragen werden.
  • Den größten Effekt hast du, wenn du die Hose beim Sport anziehst. Ob Joggen, Walking oder Fitnessstudio, die Anti-Cellulite-Hose kann überall getragen werden.
  • Wenn du die Hose im Alltag trägst, profitierst du durch das vorherige Auftragen eines Anti-Cellulite-Produkts.
  • Die Hose kann gewaschen werden, was man vor der ersten Anwendung ebenfalls immer tun sollte. Wenn du die Schwitzhose aber im Alltag und zum Sport tragen möchtest, lohnt es sich, in zwei Modelle zu investieren.

Fazit

Es kann sich durchaus lohnen, eine Schwitzhose gegen Orangenhaut anzuschaffen. Natürlich gehört zu einer Anti-Cellulite-Behandlung aber auch die richtige Einstellung: du musst dich gesund ernähren, viel Sport treiben und die Hose konsequent jeden Tag sowie beim Sport tragen. Erwarte bitte nicht, dass bereits nach einem Training die Cellulite weniger sichtbar ist. Denn um einen Effekt sehen zu können, musst du die Schwitzhose schon einige Wochen lang tragen. Die Konsequenz zahlt sich dann aber aus!

Schwitzhosen im Test:

Die Hot Shapers Schwitzhose

Modisch einwandfrei schwitzen: vor allem bei jungen Menschen erfreuen sich die Hot Shapers einer großen Beliebtheit. Dieser Umstand lässt sich vor allem mit einer modernen, ansprechenden Optik begründen, die dafür sorgt, dass dieses Modell schnell zum Eyecatcher in jedem Fitnessstudio fungiert. Mit seiner Mischung aus „schlicht“ und „peppig“ begeistert dieser Artikel auf ganzer Linie. Jedoch wäre es ein Fehler, die funktionalen Eigenschaften der Hot Shapers zu vernachlässigen. Wie der Name bereits verrät, trägt die Hose zu einem intensiveren Schwitzerlebnis bei und hilft dabei, „ganz nebenbei“ überflüssige Pölsterchen und Cellulite loszuwerden und die Figur perfekt zu formen.
Das Modell wurde auf der Basis von intelligentem Neotex-Gewebe hergestellt und bietet damit zudem den Vorteil, dass sowohl Komfort als auch der Schwitzeffekt klar im Vordergrund stehen. Schwitzen muss nicht unangenehm sein! Machen Sie sich stattdessen die positiven Eigenschaften des Flüssigkeitsverlustes, vor allem an den Beinen, zunutze und sporteln Sie auf einem komplett neuen, hohen Niveau! Dieses Modell ist übrigens sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet.
Bitte beachten, dass die Größen tendenziell eher einen Tick zu klein ausfallen.

GRAMM medical Hot Shapers Sport Schwitzhose Diät Hose Gr. M
13 Bewertungen
GRAMM medical Hot Shapers Sport Schwitzhose Diät Hose Gr. M
  • - mit speziellem NEOTEX-Material: erzeugt einen Wärmeeffekt und erhöht dadurch die Effektivität
  • körperlicher Bewegung
  • - modernes, sportliches Design

Die Mikromassagehose von Nordcell

Dieses Modell gehört zweifelsohne zu den beliebtesten Varianten, wenn es um die Nutzung einer langen Schwitzhose geht. Hosen, die über die ansonsten so beliebte Knielänge hinaus gehen, sind nicht nur im Zusammenhang mit dem Outdoorsport im Winter beliebt, sondern werden auch gerade im Fitnessstudio immer häufiger getragen. Grund hierfür ist vor allem die große Fläche, die mit Hilfe der Modelle entsprechend bearbeitet und besser durchblutet wird. Die Mikromassagehose von Nordcell punktet hier auf ganzer Linie. Sie verspricht unter anderem:
• eine dauerhafte Straffung der Haut
• einen aktiveren Stoffwechsel
• eine deutliche Stimulierung der Durchblutung.
Wer sich für dieses lange Modell entscheidet, beugt somit nicht nur Kälte vor, sondern kann den positiven Effekt mit Hinblick auf eine schnelle Beseitigung der Cellulite noch besser nutzen. Aufgrund des hohen Tragekomforts überzeugt der Artikel aus dem Hause Nordcell mit einem hohen Tragekomfort und maximalem Halt und ist daher für verschiedene Sportarten geeignet.

Nordcell anticellulite Slimming Legging Mikromassagehose lang Leggings...
6 Bewertungen
Nordcell anticellulite Slimming Legging Mikromassagehose lang Leggings...
  • Stimuliert die Durchblutung
  • Regt einen erhöhten Stoffwechsel an

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.