Weihnachten – Ohne Extra-Pfunde über die Feiertage

Wie man auch an Weihnachten schlank bleibt

schlank über festtage
Urheberrecht: belchonock / 123RF Stockfoto

Weihnachten naht und damit auch das ein oder andere Extra-Kilo auf der Waage. Doch was können wir tun, um nach Weihnachten kein Plus auf der Waage verzeichnen zu müssen?

Es wäre im Prinzip gar nicht mal so schlimm, wenn wir wirklich nur über die Weihnachtsfeiertage den leckeren Verlockungen ausgesetzt wären. Doch die Realität sieht anders aus: Bereits im November beginnt die Backzeit oder man kann den leckeren Weihnachtsplätzchen im Supermarkt einfach nicht widerstehen. Adventskalender, Nikolaus-Leckereien und die zahlreichen Weihnachtsfeiern, Glühweinabende und Weihnachtsmärkte tun ihr Übriges. Kein Wunder also, dass viele Menschen in den Wochen um Weihnachten zunehmen. Der Ärger kommt dann im neuen Jahr, vor allem, wenn man sich ohnehin vorgenommen hat, abzunehmen. Denn man startet die Diät nun direkt mit einigen Kilos mehr. Das muss aber nicht sein! Denn es gibt viele Möglichkeiten, um in der Weihnachtszeit nicht zuzunehmen und somit auch keine lästigen Cellulite-Dellen hinzuzubekommen.

Wie wir es schaffen, das Gewicht zur Weihnachtszeit zu halten

Ausgleich schaffen: In den Wochen vor Weihnachten und an den Feiertagen selbst locken die leckersten Versuchungen. Trotzdem muss man diesen Versuchungen nicht jeden Tag nachgehen. Es ist völlig ok, am Abend, an dem man den Weihnachtsmarkt besucht, ordentlich zu schlemmen. Dafür sollte der Tag darauf aber etwas leichter ausfallen.

Sport treiben: Man kennt es: viele Menschen nehmen sich vor, im neuen Jahr mit Sport zu beginnen. Doch wieso eigentlich erst im neuen Jahr? Der beste Zeitpunkt um sportlich aktiv zu werden ist jetzt! Sport schützt nicht nur vor überflüssigen Kilos, sondern hilft auch noch, Cellulite zu bekämpfen.

Auch mal Nein sagen: Man darf sich ruhig etwas gönnen, das ist generell kein Problem. Aber muss es wirklich jeder Keks, jede Schokokugel und dann auch noch der Glühwein sein? Entscheide dich für ein oder zwei Leckereien am Tag und belasse es dann dabei. Denn zu viele Kalorien und vor allem zu viel Zucker schaden dem Körper, machen dick und sind außerdem für Cellulite verantwortlich.

Auf gute Vorsätze verzichten: Sicher kennst du das auch: Ende des Jahres nimmst du dir vor, im neuen Jahr endlich die überflüssigen Kilos loszuwerden, etwas gegen die Cellulite zu tun oder regelmäßig Sport zu treiben. Wenn man seinen guten Vorsatz gefasst hat, hakt man den Rest des Jahres ab und achtet auf gar nichts mehr. Besonders Übergewichtige kennen das bestimmt! Wenn du dich jetzt auch wiedererkannt hast, tue dir selbst den Gefallen, auf gute Vorsätze zu verzichten. Ändere lieber sofort etwas. Das heißt nicht, dass du jetzt vor Weihnachten mit einer Diät beginnen sollst (das wäre dann doch des Guten zu viel). Aber achte darauf, was du isst, verzichte auf zu viele Süßigkeiten und Alkohol und beginne jetzt damit, Sport zu treiben. Denn wenn du jetzt alles schleifen lässt, wirst du zu Beginn des neuen Jahres sicher einige Kilo mehr auf die Waage bringen. Denke also etwas im Voraus und tue dir selbst dieses Szenarie nicht an!

Weihnachten genießen und schlank bleiben

kekse und cellulite
Urheberrecht: badmanproduction / 123RF Stockfoto

Es gibt also tatsächlich einige Möglichkeiten, wie man Weihnachten genießen kann, ohne zuzunehmen. Das Wichtigste ist wohl, sich nicht wahllos jede Leckerei zu gönnen, sondern lieber bewusst zu genießen. Die Weihnachtszeit ist nicht der richtige Zeitpunkt, eine Diät zu beginnen. Wer aber bewusst darauf achtet, nicht zuzunehmen, wird sein Gewicht auch bis ins nächste Jahr halten können. Treibe dafür Sport, mache Ausgleichstage, wenn du mal etwas mit dem Essen übertrieben hast und ernähre dich weiterhin gesund. Dann musst du nach Weihnachten den Gang auf die Waage wirklich nicht fürchten.

Und das Beste: wer schlank bleibt und nicht schnell zunimmt, tut einiges für das Erscheinungsbild seiner Haut. Denn wenn Fettzellen schnell wachsen bzw. aufblähen, erkennt man das auch anhand der Cellulite. Somit ist es doppelt sinnvoll während der Feiertage auf das Gewicht zu achten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.